Begegnungen Baden - Berlin-Brandenburg

Schwarzes Brett     Die NEWS: Rundbriefe, Einladungen, Angebote    



Die 60. Begegnung am 23.-26.5.2016 in Drübeck ist vorbei; bald gibt es Bilder

Am 7. Juni 2016 ist Hans Bürgelin gestorben

weitere Bilder

Jahreslosung 2016
Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.
Jesaja 66,13

Nun  trauern wir auch noch um Irene Schwetasch, die am 8. Dezember 2015 verstarb


Noch einmal mussten wir eine unserer Freunde verlassen:  Margrit Fulde starb am 3. November 2015
und ihr Jürgen starb am 4. Januar 2016

weitere Bilder

Wir trauern um Hans Jansen, der am  14. August 2015 um 14:30 Uhr in Perleberg begraben wurde

Jahreslosung 2015
Nehmt einander an wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob
Röm. 15, 7
Jahreslosung 2013
Wir haben hier keine bleibende Stadt,
sondern die zukünftige suchen wir

Hebräer 13,14

Am 25. Mai 2013 hat Heinrich Uhrich seinen irdischen Weg vollendet.
Wir trauern um Heini und sehen ihn hier noch einmal im Kreise seiner Freunde:

Heini 2008 in Erfurt

Eine kleine Schar zum letzten Geleit für Uli Rohr (Danke an  Hannelore Stelter für die Bilder)
Wir trauern um unseren Senior Uli Rohr
Uli Rohr
21. November 2012

 und wir trauern um Dieter Schneider
Dieter Schneider
 26. November 2012
Leben wir, so leben wir dem Herrn; sterben wir, so sterben wir dem Herrn. Ganz gleich, ob wir leben oder sterben, so gehören wir zum Herrn.
Röm. 14,8
Jahreslosung 2012
Jesus Christus spricht:

Meine Kraft ist in den Schwachen mächtig
2. Korinther 12,9

04
Die Begegnung 2012 in Unteröwisheim ist Geschichte - zu den Bildern



Bilder der 55. Begegnung in Erfurt  ==> Bilder
NordOst-Treffen am 24. Oktober 2010 in Kyritz  ==> Bilder
  SüdWest-Treffen am 03. April 2011 in Freiburg ==> Bilder


Unsere 54. Begegnung
war vom 10. bis 13. Juni 2010
in Kraichtal-Unteröwisheim
im Lebenshaus des CVJM Baden

zu den Bildern



Jahrslosung 2010
Jesus Christus spricht
Euer Herz erschrecke nicht
glaubt an Gott und glaubt an mich

Joh. 19,1

Unsere 53. Begegnung
war in Dresden 11. - 14. Juni 2009
Zu den Bildern
Die Mitarbeitendenzeitschrift der Evangelischen Landeskirche in Baden "ekiba intern" berichtet  in ihrer Juni-Ausgabe 5/2009 über unsere Begegnungsgruppe.
Zum Artikel

Jahreslosung 2009

Was bei den Menschen unmöglich ist,
das ist bei Gott möglich

Lukas 18,27

Wir trauern um unsere liebe Lisa Rohr
die am 23. Dezember 2008 im Alter von 91 Jahren verstorben ist.
Trauerfeier war am 2. Januar 2009 um 11 Uhr

auf dem "Neuen Friedhof" in Wardenburg
Litteler Straße.
Unsere Gedanken und Gebete sind bei Uli und Doris

Danke an Hannelore Stelter für das Bild

Liturgie und Predigt der Trauerfeier

Die Jahreslosung 2008:
Jesus Christus spricht: Ich lebe und ihr sollt auch leben
Joh. 14,19
Die Jahreslosung 2007:
Gott spricht
Siehe ich will ein Neues schaffen
Jetzt wächst es auf
Erkennt ihr's denn nicht

Jes. 43, 19a


Zum Adventsrundbrief 2006

und

zum Begleitbrief von Günter


Die
 Jahreslosung
2006 ...

Gott spricht
Ich lasse dich nicht fallen
und verlasse dich nicht


... und der Adventsrundbrief





Unsere 50. Begegnung in Potsdam 2006 ist auch schon wieder vorbei. Darüber gibt es ausführliche Berichte und Bilder  - hier


  Danach waren regionale Treffen
  Ost  am 22. Okt. 06 in Görzke
  und West am 01. Nov. 06 in Freiburg
(dazu gab's auch schon ein Nach-/Vor-Vor-Treffen)






Günter grüßt uns
mit der Jahreslosung
für 2005

Jesus Christus spricht
Ich habe für dich gebetet -
dass dein Glaube nicht aufhöre

und seinem
Rundbrief zum
Advent 2004


Wir grüßen die mit uns verlinkte Kirchengemeinde: www.christuskirche-radolfzell.de




Mit der Jahreslosung 2004

Jesus Christus spricht:
Himmel und Erde werden vergehen,
meine Worte aber werden nicht vergehen


grüßt uns Erhard in seinem Rundbrief zum Advent 2003


TIPPS für Neulinge im Internet:

Wer eine interessante Seite gefunden hat und diese ohne die tickende Gebühren-Uhr im Hinterkopf in Ruhe studieren möchte, trennt bei geöffneter Seite einfach die Verbindung; erst beim Weiterklicken muss dann die Verbindung wieder aufgebaut werden.
Eine andere Möglichkeit ist, sich die jeweilige Seite auf den Computer zu speichern; dort funktionieren halt die Verknüpfungen auf weitere Seiten nicht.
Um die Ladezeiten der jeweiligen Seiten möglichst niedrig zu halten, sind die Bilder (auch geschriebene Texte aus den Tagebüchern sind "Bilder") bildschirmgerecht "abgespeckt", d.h. zum Ausdrucken nicht so gut geeignet. Wer Interesse an wirklich guten Bildern hat, sollte sich die CD-Rom anschaffen oder mich an-mailen bzw. ansprechen - wir finden immer eine Lösung.
Dieter

Mehr über unsere Begegnungen gibt's auf DVD oder in einem Buch (per E-Mail bestellbar):